By Felix Pinkus (auth.), B. Bloch, F. Pinkus, W. Spalteholƶ (eds.)

Show description

Read Online or Download Anatomie der Haut: Erster Band Erster Teil PDF

Best german_11 books

Politische Kommunikation in Hörfunk und Fernsehen: Elektronische Medien in der Bundesrepublik Deutschland (German Edition)

Das vorliegende Studienbuch - als "Sonderheft" (1993) der Zeitschrift "Ge genwartskunde" konzipiert - befasst sich mit der politischen Kommunikation durch die elektronischen Rundfunkmedien (Horfunk und Fernsehen) in der Bundesrepublik. Die Konzentration auf die Aspekte "Rundfunk" und "politi sche Kommunikation" muss vor allem mit aktuellen Entwicklungstrends be grundet werden: Im kommenden Jahr existiert der Privatfunk in der Bundesre publik Deutschland zehn Jahre.

Grenzen von Netzwerken

Während Systeme aufgrund ihrer Selbstreferenzialität über klare Grenzen verfügen, wird in der Netzwerkforschung noch kontrovers über den prestige von Netzwerkgrenzen diskutiert. Als dynamische, mit Zentren und Peripherien ausgestattete, heterogene Gebilde können sich Netzwerke nicht über ihre Grenzen definieren, sondern durch das, was once in ihren Aktivitätszentren passiert.

Additional info for Anatomie der Haut: Erster Band Erster Teil

Example text

War. Auf vollentwickelten Brüsten findet man die Striae nur an der oberen Hälfte, als Ausstrahlung der Schulterstriae. Die normal sich entwickelnde Mamma trägt auch dann keine Striae, wenn sie sich zu einem sehr großen Gebilde entwickelt, trotz starker Dehnung, wie die bis zu 8 mm auseinanderstehenden Follikel beweisen. 3. Selten sind Striae auf der Seitenfläche des Thorax und um die hintere Achselfalte herum. 4. An Bauch und Lenden entwickelt sich über dem Nabel eine striabedeckte Fläche, deren Striae von der Mitte nach außen, ziemlich konzentrisch um den Nabel, ziehen.

Striae. 31 6. Die untere Partie des Gesäßes trägt nur wenige senkrecht oder schräg abwärts· einwärts gerichtete Striae. Manchmal sind sie konzentrisch am Kreuz und dem Gesäß um den obersten Punkt der Crena ani angeordnet. 7. Von der Oberschenkelbauchfalte an ziehen die Striae nach außen und nach unten radiär bis fast zur Mitte des Oberschenkels. Selten ist ein nach innen konvexes Striasystem an der Vorderseite des Oberschenkels. 8. An den Oberschenkeln über dem Knie und den Unterschenkeln unter dem Knie.

Die WILDER8che Handformel bilden die vier Zahlen, welche die Endung der Linien D-C-B-A ausdrücken. Die Handformel der abgebildeten schematischen Hand ist 11, 9, 7, 5. Fehlende Linien werden als X oder 0 bezeichnet. Zwischen den Triradien an der Basis der Finger tritt manchmal noch ein tieferer Triradius hinzu, er kann in dem Raum zwischen Triradius 12 und 10, 10 und 8, 8 und 6 liegen.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 36 votes